Startseite | Ihr Konto | Warenkorb | Kasse german englisch 
Der Artikel ist zurzeit leider nicht lieferbar. Wir können Ihnen momentan keine Lieferzeit nennen T-Resonator II
T-Resonator II
Größere Bilder anzeigen
Art.Nr.: 0001021
299.00 €*

 

Jetzt  Mark II !

 

  • Die Stromversorgung ist verbessert und verwendet ein internationales Universal 9V DC-Netzteil.
  • Rauschen und Störgeräusche sind verringert worden.
  • Der Regelbereich der Cutoff ist durch andere Potis verbessert worden.
  • Die Env Amounts arbeiten in neuer Weise positiv/negativ.

 


Der T-Resonator ist ein analoges Stereo-Filter + Delay. Es können 8 verschiedende Delay Algorithmen ausgewählt werden, jeweils 2 unterschiedliche Delays mit unterschiedlichen Feedbacks eingestellt werden und dann noch LFO-moduliert werden.
Die Delays reichen von unter 1 ms bis zu einer Sekunde, der Bereich und die Struktur sind abhängig vom ausgewählten Algorithmus.

Das Delay-Feedback geht über die analogen Filter, versteht sich.

Damit können sich aufschaukelnde Analog-Echos, "Klingonen-Parties" durch extremes Feedback und "Wave Guide" Algorithmus und vieles mehr erzeugt werden.
Durch die analoge Rückkoppelung klingt alles organisch.
Die kreischenden Analog-Feedbacks können sich selbst delayen und dabei neue Soundpattern bilden.

Der Sinus LFO wird durch das Audiosignal neu getriggert und kann wahlweise mit der Audiohüllkurve "geshaped" werden oder alleine laufen. Alles wird über einen einzigen Regler eingestellt. In der Center Position ist das Amount 0, nach links ist es Hüllkurve mit LFO, nach rechts LFO allein.

Die Filter sind aus diskreten Bauteilen aufgebaut und stellen 24-pol Tiefpassfilter Transistorkaskaden dar.
Sie können auf jede erdenkliche Art selbst und miteinander ver-, rück- und mitgekoppelt werden, so daß extreme Feedbacks und chaotische Zustände entstehen, die man heute für kreatives analoges Sounddesign braucht.

Unglaubliche Bassverstärkungen oder kreischende Scratchgeräusche sind kein Problem.
In der Mittelstellung sind die Mix-Potis auf Null gesetzt, und dann kann jeweils positiv oder negativ eingekoppelt oder rückgekoppelt werden.

FM in beiden Richtungen gibt' s auch.

Der Eingang hat eine einstellbare Verstärkung und einen Hi-Z Eingang, um z.B. eine Gitarre direkt einzustöpseln.
Jedes Line Level-Signal kann verarbeitet werden, Mono oder Stereo.

Zurück



*Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
(c) 2005-2012 JoMoX GmbH. All rights reserved.